hello world
Cookie Hinweis anzeigen
Skip to main content

Elektostatische Separatoren PET/PVC

Der elektrostatische PET/PVC-Separator Typ EKS-PET entfernt unerwünschte Fremdkunststoffe aus PET-Flakes und erzeugt somit eine saubere PET-Fraktion. Es werden verschiedenste Kunststoffverunreinigungen wie PVC, von Schrumpfetiketten stammendes PETG, Papier, Pappe usw. separiert. Der Separator arbeitet auf trockenem Wege und mit einem hohem Abscheidewirkungsgrad. Für ein optimales Separationsergebnis sollten die PET-Flakes trocken (Restfeuchte zwischen 0,4% und 0,8%) und in einer Korngröße kleiner 12 mm sein.

Ihre Vorteile:

  • Trockener Separationsprozess
  • Effiziente Abtrennung von Kunststoffverunreinigungen
  • Hohe Reinheit des PET
  • Modulares System für sämtliche Produktionsanforderungen

Die Funktion:

Das Kunststoffgemisch wird in einer speziell gestalteten Ladeeinheit tribo-elektrisch aufgeladen. Hierbei entsteht eine positiv und eine negativ geladene Fraktion, die anschließend in einem elektrischen Feld separiert werden. Aufgrund der Tatsache, dass nur eine positive und eine negative Ladung möglich ist, arbeitet der elektrostatische Separator am effizientesten mit Gemischen aus zwei Kunststoffarten. Durch integrierte Zuführsilos und automatische Materiallogistik bietet R.R.S. – INTERNATIONAL GmbH eine schlüsselfertige Komplettlösung, geeignet für den vollautomatischen Betrieb in drei Schichten an.